Der Richtige PC

Fragen, Probleme, Berichte könnt ihr hier niederschreiben
Benutzeravatar
Chriz
Nierdje
Nierdje
Beiträge: 113
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 20:53
Wohnort: Heaven or Hell

Der Richtige PC

Beitrag von Chriz » Sa 28. Apr 2012, 09:55

Hey, was haltet ihr von dem Gaming PC? Preisleistungsverhältnissmäßig gesehn. Und sind die technischen Daten auch ok?
Der sollte halt mindestens die nächsten 5 Jahre einigermaßen aktuell sein. Also was ich sagen will ist: Ich brauch einen PC der nicht schon nach 2 Jahren keine Spiele mehr spielen kann, weil er zu schlechte Hardware hat.
[url=http://eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI/][img]http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI.png[/img][/url]
[i][b][size=150][u]Characters[/u][/size][/b]
[b]Demonstrike[/b] [85] Immortal Warrior (Pristontale)
[b]Gigaslash[/b] [111] Blader (Cabal)
[b]Kazuya[/b] [80] Duelist (Lineage II)
[b]Chriz Blaze[/b] [20] Krieger/Mönch (Guild Wars)
[b]lBlazel[/b] [63] Lann/Darkknight (Vindictus)
[b]lBlazel[/b] [50] Hoheritter (Elsword)[/i]

Benutzeravatar
Kitsune
Nierdje
Nierdje
Beiträge: 240
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 21:56
Wohnort: Niederschindmaas

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Kitsune » Sa 28. Apr 2012, 12:22

also ich kenn mich zwar nicht ganz so gut aus, aber als reinen spiele pc meinen ja die meisten das die prozessoren von intel (i5 i7) besser geeignet sind als die von amd, deswegen hab ich mir den hier gekauft http://www.ctronics-computer.de/GAMER-V ... 8_496.html und da kommt man denke ich auch gut 5 jahre hin oder länger :wow:
Meine Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum, Kopierer werden Strafrechtlich verfolgt 8-)

Benutzeravatar
Sofa
Dude
Dude
Beiträge: 710
Registriert: Di 5. Aug 2008, 17:53
Wohnort: Ffm.
Kontaktdaten:

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Sofa » Sa 28. Apr 2012, 15:24

für so ne frage isses immer gut zu wissen, was du fürn budjet hast.. wenn das keine rolle spielt, hol dir einfach einen von alienware :drool:
insgesamt würde ich mir an deiner Stelle n fertiges Sys aussuchen & nich selbst einen zusammenbasteln.

http://www.alternate.de/html/product/li ... 13&lk=2560

http://www.kmcomputer.de/default/69/66/ ... g-pcs.html

ich würde dir erstma einen mit nur 4 GB Ram empfehlen, da man Ram immernoch aufstocken kann, wenn man wieder Kohle hat^^..

joa & dann gibts halt einfach zu viele unterschiedliche Teile woraufs ankommt..

wenn du nich so der fan von langenladezeiten bist, hol dir ne ssd festplatte..
wenn du lieber ne schicke optik hast, investier das geld in ne tolle graka
wenn du es gern leise hast, hol dir n sys mit wakü
.. die entscheidungen kann dir keiner abnehmen

ich hab die 2 shops ma erwähnt, weil ich bis jetzt da immer gutes Preis-/Leistungsverhältnis hatte.

hier ist noch n laden, der mir in Foren auffällig oft empfohlen wurde, habe dort allerdings selst noch nicht gekauft.

http://www.jzelectronic.de/jz2/index.php

wenn jmd anderes noch so links hat, ist das sicher schonmal ne Hilfe.

Von so Riesenfirmen wie Dell oder Alienware bin ich nicht so angetan, nicht weil die Sachen schlecht sind.. is wohl n Sympathie Ding.

Ich würde bei nem PC immer im Zweifel etwas mehr ausgeben.. mir is Performance & Quali wichtig & das bekommt man halt nicht geschenkt.

Aber was schlecht is muss nicht billig sein.. 8-)

..achso & ich glaube ich kann dem Tezzoh unterstellen, dass der in so Sachen n bissi Ahnung hat & dir evtl. ne beratende Kraft sein könnte.. am besten ma zusammen im TS auf Seiten surfen.
ich bin schon durch obwohl ich noch garnicht angefangen habe

Benutzeravatar
Chriz
Nierdje
Nierdje
Beiträge: 113
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 20:53
Wohnort: Heaven or Hell

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Chriz » Sa 28. Apr 2012, 22:08

Sofa hat geschrieben:..achso & ich glaube ich kann dem Tezzoh unterstellen, dass der in so Sachen n bissi Ahnung hat & dir evtl. ne beratende Kraft sein könnte..
Das war auch u.A. ne Frage an ihn. Aber ich hatte eh vor ihn das Persönlich zu fragen. Sobald ich mal Zeit hab und nich grad totmüde vorm PC sitz schreib ich dir Tez. ^^
[url=http://eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI/][img]http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI.png[/img][/url]
[i][b][size=150][u]Characters[/u][/size][/b]
[b]Demonstrike[/b] [85] Immortal Warrior (Pristontale)
[b]Gigaslash[/b] [111] Blader (Cabal)
[b]Kazuya[/b] [80] Duelist (Lineage II)
[b]Chriz Blaze[/b] [20] Krieger/Mönch (Guild Wars)
[b]lBlazel[/b] [63] Lann/Darkknight (Vindictus)
[b]lBlazel[/b] [50] Hoheritter (Elsword)[/i]

Benutzeravatar
Segit
Dude
Dude
Beiträge: 598
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 02:44
Wohnort: Dresden

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Segit » Sa 28. Apr 2012, 22:52

Also ich bin jetzt zu faul dir was konkretes rauszusuchen (vieleicht später) aber prinzipell:

CPU: Ein 4 Kerner reicht völlig aus da 6 Kerne so gut wie keinen Nutzen haben auch in den nächsten 4 Jahren noch nicht zum Standart werden....prinzipiell lieber hier sparen!

Ram: ich würde bei mindestens 6 GB einsteigen, 4 werden momentan schon echt knapp wenn du nebenher noch FF oder dergleich laufen hast.
Willst du wirklich nur spielen oder etc. reichen tatsächlich NOCH 4.

Achte beim Bord und dem Netzteil auf Markenware, sonst verbrätst du das was du sparst früher oder später wieder.
Beim Netzteil auf den Wirkunggrad achten und nie zu knapp diemensionieren weil der sonst drastisch sinkt.

Graka: hier auf keinen fall sparen, meist wird die CPU völlig überdimensioniert zur Graka.
Also wenn du etwas Geld hast geh auf die 6950 wenn nicht min die 6870. (die equivalente bei Nvidia gehen natürlich auch)

P.S. Achja und wenn du jetzt einen Rechner für 800 Euro kaufen grantiere ich dir das du damit keine 5 Jahre über die Runden kommst, nicht ohne sehr starke Einschränkungen.
Zumahl du bei 5 Jahre von jetzt an in die nächste Konsolengeneration rutscht und da wirds warscheinlich mal wieder etwas anziehen von den Anforderungen her.
[size=125][color=#FFFFFF]<[]> [/color][/size][size=200][i][color=#000050]Born[/color][/i][/size][size=20][color=#000000]............[/color][/size][size=90][color=#FFFFFF]in[/color][/size][size=20][color=#000000]............[/color][/size][size=200][i][color=#000050]Darkness[/color][/i][/size][size=125][color=#FFFFFF] <[]>[/color][/size]
[size=20][color=#000000]:::::::::::::::::::[/color][/size][size=125][color=#FFFFFF]<> [/color][/size][size=200][i][color=#000050]Sworn[/color][/i][/size][size=20][color=#000000]......[/color][/size][size=90][color=#FFFFFF]to[/color][/size][size=20][color=#000000]......[/color][/size][size=200][i][color=#000050]Justice[/color][/i][/size][size=125][color=#FFFFFF] <>[/color][/size]

Crystel
<3
<3
Beiträge: 91
Registriert: Mi 21. Dez 2011, 22:50
Wohnort: Ulm

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Crystel » So 29. Apr 2012, 10:23

Danke Chriz fürs eröffnen dieses Threads *hihi*
brauch nämlich auch nen Rechner o.o

allerdings würde ich gern bei den ganzen Ausdrücken usw. stiften gehen <-- so gaaaaaarkein Plan hab *-*
Ich zocke seid guten zwei Jahren mit nem Asus Laptop wo wohl 3/4 von euch Augenkrebs bekommen
würden und der Rest umfällt vor lachen *hihi*

Also weiter posten...

P.S: ich hab eher weniger Geld aber will mir auch kein Schrott holen.. Also ähm ja: HILFE ^^
[color=#FF0000][b]Ich bin des Wahnsinns[/b][/color]

Benutzeravatar
Chriz
Nierdje
Nierdje
Beiträge: 113
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 20:53
Wohnort: Heaven or Hell

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Chriz » So 29. Apr 2012, 11:02

Kein Problem Crystel ^^

Naja mein Budged würde sogesehen schon reichen. Nur hab ich prinzipiell vor nich mehr als 700-800 € auszugeben. Und wenn der nach 4 Jahren die aktuellen Spiele nicht mehr spielen kann, muss ich das wohl in kauf nehmen. Trotzdem versuch ich das Beste für mein Geld zu bekommen. Und leider spielt das Aussehen der Gehäuse auch eine große Rolle bei mir, darum ist mir der (siehe erster Post) eben ins Auge geschossen. Und meines erachtens wäre der doch von der Leistung ok, oder?
[url=http://eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI/][img]http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI.png[/img][/url]
[i][b][size=150][u]Characters[/u][/size][/b]
[b]Demonstrike[/b] [85] Immortal Warrior (Pristontale)
[b]Gigaslash[/b] [111] Blader (Cabal)
[b]Kazuya[/b] [80] Duelist (Lineage II)
[b]Chriz Blaze[/b] [20] Krieger/Mönch (Guild Wars)
[b]lBlazel[/b] [63] Lann/Darkknight (Vindictus)
[b]lBlazel[/b] [50] Hoheritter (Elsword)[/i]

Benutzeravatar
Sofa
Dude
Dude
Beiträge: 710
Registriert: Di 5. Aug 2008, 17:53
Wohnort: Ffm.
Kontaktdaten:

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Sofa » So 29. Apr 2012, 23:16

ich denke du solltest dir was besseres holen.
wie segit sagt.. 6870 sollte minimum sein, denke ich auch.
nen standart kühler in nem komplett sys zu verbauen is für mich seeehr fragwürdig. n lüfter kostet nich die welt aber ob nen pc arbeitet wie ne baustelle oder keine mucken macht wird dir sicher nicht egal sein.. denke mal auch das die graka rel. laut ist..

gibt sicher auch n rechner mit nem schicken gehäuse.. allerdings steht meiner z.b. die ganze zeit unterm schreibtisch & ich guck da nur selten hin.. also ist das mit der optik aus meinen gründen ganz weit hinten.
ich würde dir empfehlen einen zu nehmen, der einigermaßen leise ist bei vollast.. kenne da allerdings auch keine werte, nur das das ne angabe mit sone ist.

ich selbst halte von so gehäusen mit so klappen nich so viel, wenn der vorne offen ist, kann man noch front panels mit usb 3 oder anderen zusätzlichen anschlüssen nachrüsten wenn man möchte - ist evtl. interessant k.a. ich denke auf jeden fall, dass man sich ohne so eine tür mehr möglichkeiten lässt.
außerdem sollte so ein gehäuse meiner meinung nach aus metall sein & nicht mit irgend so nem plastik.

aber bei 800€ musst du ja iwo sparen^^


bei 800€ max. halte ich das mit den 4 gb arbeitsspeicher am anfang schon sehr sinnvoll, du wirst ihn dann eh aufstocken iwann aber eben dann wenn du wieder geld hast & bis dahin kommst du mit 4 gb ram aus.
ich bin schon durch obwohl ich noch garnicht angefangen habe

Benutzeravatar
Venga
Dude
Dude
Beiträge: 566
Registriert: So 3. Aug 2008, 12:21
Wohnort: Berlin

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Venga » Mo 30. Apr 2012, 01:18

Vorweg: Ich bin kein Profi.
Ich kaufe mir ca. alle 5 Jahre ein PC (ohne Peripheriegeräte, sprich nur das was im Tower ist) für gute 1000€. Beim letzten mal war Die Grafikkarte vergleichsweise günstig mit 150€ und die CPU im Verhältnis ein wenig zu teuer mit 150€. Hier also eher in Richtung 100€ (150€) CPU und 200€ (250€) Grafikkarte gehen. Da mein Rechner jetzt schon über 4 Jahre ist merke ich so langsam die Zeit. Aion war bis auf die Raids alles perfekt spielbar. Als dann das Grafikupdate kam war meine Grafikkarte zu alt um das darzustellen. War aber nicht schlimm. ich konnte ja wie gewohnt spielen. Der Todesstoß kam dieses Wochenende bei der GW2 Beta. Auf minimaler Grafik war es so gut spielbar und als es dann ins World vs World mit locker mal 100 Spielern auf ein Fleck gekommen ist, hatte ich eine Bildwiederholrate im einstelligen Bereich (manchmal war es wohl die "1" selbst :( ). Da muss wohl zu GW2 Release auch ein neuer Rechner her. Die 5 Jahre wird der Rechner wohl nicht schaffen und das wird eurer in der Preisklasse von 800€ wohl auch nicht. Da die Grafikkarte das Herzstück eines jeden Gamer PC ist hier mal eine lange Liste mit Benchmarks. Die bitte nur als grobe Orientierung nehmen. Meine Karte ist sogar auch noch dabei (Geforce 8800GT - 948 Punkte). Ansonsten kann ich mich dem was meine Vorschreiber geschrieben nur haben anschließen. Eine SSD Festplatte steht bei meinem nächsten Rechner auch auf der Liste. Hab da viel Gutes gehört. Kauft auch keine kleinen Kühler mit billigen Lüftern, denn die hört ihr dann die ganze Zeit. Beim Gehäuse ist es zwar Geschmackssache, aber holt euch nicht so ein Plastikklumpen mit 1000 Klappen. Das ist aber eher nebensächlich.

Benutzeravatar
Chriz
Nierdje
Nierdje
Beiträge: 113
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 20:53
Wohnort: Heaven or Hell

Re: Der Richtige PC

Beitrag von Chriz » Mo 30. Apr 2012, 08:28

Ok, da habt ihr wohl recht. Dann pfeif ich auf das Gehäuse und gehe rein auf Leistung. Macht auch iwo keinen Sinn. >.<

Wie schauts dann mit dem hier aus? Bis auf die SSD Festplatte ist der doch Optimal, oder nicht?


EDIT: Jetzt hab ich den in dem Shop so bearbeitet, dass er noch mehr der Leistung entspricht, die ich brauche. Nun kostet er auch rund 1100 €. Das kanns ja wohl nicht sein. Und das teuerste davon war das drecks Betriebssystem. Die sind doch nicht mehr ganz dicht!!! :punish:

Was haltet ihr davon??

AGANDO fuego 2650i7 invader
Gehäuse: MS-Tech Gaming-Tower Stingray
Netzteil: be quiet! System Power 550 Watt (80+)
Mainboard: Gigabyte GA-H67MA-USB3-B3, Intel H67
Prozessor: Intel Core i7 2600 4x 3.4GHz
Cooler: Original Intel Cooler
RAM Speicher: 8GB DDR3-RAM PC-1333 (2x 4GB)
Grafikkarte: GeForce GTX570 1280MB (2xDVI, HDMI)
Festplatte: 1000GB S-ATA3, 600MB/Sek.
Laufwerk: DVD-Brenner 22x Dual-Layer S-ATA
Soundkarte: 7.1 Soundkarte onboard (8-Kanal)
Betriebssystem: Windows 7 Professional 64-Bit
Office Software: MS Office Starter 2010 (gratis)
Garantie: 36 Monate Garantie & Support
Service: 6 Monate Vor-Ort-Pickup-&-Return
[url=http://eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI/][img]http://mypsn.eu.playstation.com/psn/profile/ICHRIZI.png[/img][/url]
[i][b][size=150][u]Characters[/u][/size][/b]
[b]Demonstrike[/b] [85] Immortal Warrior (Pristontale)
[b]Gigaslash[/b] [111] Blader (Cabal)
[b]Kazuya[/b] [80] Duelist (Lineage II)
[b]Chriz Blaze[/b] [20] Krieger/Mönch (Guild Wars)
[b]lBlazel[/b] [63] Lann/Darkknight (Vindictus)
[b]lBlazel[/b] [50] Hoheritter (Elsword)[/i]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast